willeithlisbethGeboren am 2. April 1942 in Saalfelden, wohnhaft in St. Martin bei Lofer, Altenbetreuerin

Veröffentlichungen:

„Kraut und Ruabn“ Erinnerungen und Gedanken in Pinzgauer Mundart und Schriftsprache, 1999, Verlag Tauriska; Schatzkammer Salzburg.

Beiträge in der Anthologie „Zum Lesen, zan Vilesn und Losn“, Band I, Schreiben Inner Gebirg, 1995, Verlag Rauter, St. Johann i. Pg., Herausgeber: Erika Pfeifenberger-Scherer.

Beiträge in Salzburger Dialektmosaik, Mundartdichtung aus Stadt und Land (2002)

Beiträge im Salzburger Bauernkalender und verschiedenen Zeitungen.

Ständige Mitarbeiterin in der Lokalzeitung „Pillersee-Bote“.

Lesungen im ORF-Studio Salzburg, bei der Henndorfer Einkehr, beim Salzburger Mundarttag im Freilichtmuseum Großgmain und in mehreren Orten Salzburgs und Bayerns.

Preise:

1996 Gewinnerin des Bewerbes „Fernsehzuschauer schreiben Mundartgedichte“ in ORF-FS2 „Willkommen Österreich“.

Quelle: Salzburger Dialektmosaik, Mundartdichtung aus Stadt und Land, Redaktion: Max Faistauer u.a., Rupertus Verlag, Salzburg, 2002