oblassertheresiaGeboren am 9. März 1941 in Taxenbach, wohnhaft in Taxenbach, Bergbäuerin.

Veröffentlichungen:

„Rauchzeichen“, Mitautorin, 1992,

und „Das Weite suchen“, Mitautorin, 2001

edition Prowinzling, Horn NÖ, ARGE REGION KULTUR.

„Wetta geh auf und kimm nit“, G’schichtn/Saoga/Anektoten in Mundart aus Gastein und Taxenbach (mit Rosa Gruber), 1996, „Ladislaus“ Verein für Geschichte und Kultur, Bad Hofgastein.

Beiträge in der Anthologie „Zum Lesen, zan Vilesn und Losn“, Band I, Schreiben Inner Gebirg, 1995, Verlag Rauter, St. Johann i. Pg., Hsg.: Erika Pfeifenberger-Scherer.

Beiträge in „Morgenschtean“, Zeitschrift der Österreichischen Dialektautoren ÖDA
(redaktionelle Mitarbeit bei der Salzburg Nummer U 23 Ausgabe Salzburger MundartdichterInnen)

Beiträge im Salzburger Bauernkalender, im Tauriska-Kalender, im Kalender „Inner Gebirg“ (ständige Mitarbeiterin).

1997 Textgestaltung beim Komponistenforum „I los auf an Klang“.

Beiträge in Salzburger Dialektmosaik, Mundartdichtung aus Stadt und Land (2002)

Beiträge in Antologie "Heimkommen", Gedichte, Verlag der Provinz 2010

Lesungen im ORF-Studio Salzburg, bei der Henndorfer Einkehr, beim Salzburger Mundarttag im Freilichtmuseum Großgmain und in vielen Orten Salzburgs, in Wien und in anderen Bundesländern.

Weitere Tätigkeiten:

Mitglied einer Dichterinnengruppe im Rahmen der ARGE Regionale Kultur, Buchveröffentlichungen mit hochsprachlicher Literatur.

Leiterin von Mundart-Schreibwerkstätten in Salzburger Schule.

Quelle: Salzburger Dialektmosaik, Mundartdichtung aus Stadt und Land, Redaktion: Max Faistauer u.a., Rupertus Verlag, Salzburg, 2002


Werke in Lyrik und Prosa.

Ordner Nr. 20 "unter den tauern"
Texte: Manuskripte nr. 27